IoT und Sensorik mit RaspberryPi

Beschreibung

Moderne, verteilte Sensorik, die zunehmende Digitalisierung und konstante online Verbindung ermöglichen es heute, laufend Daten abzurufen in Echtzeit. Dieses Thema – Internet of Things (IoT) gewinnt daher zunehmend an Bedeutung – auch im Geoinformationsbereich.

Voraussetzungen

minimale Programmierkenntnisse von Vorteil, aber kein Muss

Ziel/Inhalt

Der Kurs gibt eine kurze theoretische Einführung in die Thematik und setzt dann ganz praktisch eine Lösung um: mittels eines Kleincomputers (RaspberryPi) und einem Sensor wird eine Lösung zusammengebaut, welche schliesslich als Client-Server-Lösung Echtzeitdaten in einem Browser von überall her (Internetverbindung vorausgesetzt) abrufbar macht.

Unterrichtszeit

8 (1 Tag)

Kurskosten

CHF 400.- inkl. Materialkosten für den Raspberry Pi und Sensor