Modul F5 3D-Geodaten

S5
Ihre Kompetenzen nach erfolgreicher Modulprüfung

Am Ende des Moduls 3D-Geodaten sind sie in der Lage, anhand der erhaltenen Kenntnissen 3D-Projekte zu realisieren. Sie wissen Bescheid über 3D-Erfassungstechniken zu klein- aber auch grossräumigen Gebieten und können die ideale Methode für ihre Projekte ableiten. Sie kennen Techniken wie 3D-Daten erfasst, verwaltet, analysiert und an Dritte weitergegeben werden. Im Weiteren wissen sie, wie die erfassten 3D-Daten anhand einfacher Darstellungsgrundsätzen korrekt visualisiert werden können.

MODULUMFANG

Unterrichtszeit

72 Lektionen

Lernzeit

18 Lektionen

VORAUSSETZUNGEN

Modulabschluss GIS-Basis, Erfassungstechnik oder adäquate Kenntnisse oder Berufserfahrung im Bereich Geoinformatik, Geomatik, Planung (Bauvermessung, Ingenieurwesen, Raumplanung, …)

KURSE, INHALTE UND LERNZIELE

F5a 3D-Datenerfassung
F5b 3D-Datenverwaltung
F5c 3D-Analyse und Publikation
F5d Additive Fertigung

MODULKOSTEN (ALLE KURSE UND MODULPRÜFUNG)

CHF 2’050 .-