Modul S5 GIS

S3
Ihre Kompetenzen nach erfolgreicher Modulprüfung

Ein Geoinformationssystem in Ihrem betrieblichen Umfeld einführen und können die Betriebsorganisation wie Systemumgebung, Nachführung, Datenausgabe, Metasystem nennen und beschreiben.

Im Weiteren können sie den Aufbau und Funktionalität von Geoinformationssystemen umsetzen und Daten-Modellierungstechniken anwenden. Zusätzlich beschreiben sie Methoden für Erfassung, Verwaltung, Analyse und Datenaustausch und wenden Visualisierungen von Geodaten an.

MODULUMFANG

Unterrichtszeit

72 Lektionen

VORAUSSETZUNGEN

Nachgewiesene Basiskenntnisse im Bereich Geoinformation und Datenbanken (GIS-Basis)

KURSE, INHALTE UND LERNZIELE

Netzinformationssysteme
GIS Betriebsorganisation
GIS Kompetenz
GIS Werkstatt

MODULKOSTEN (ALLE KURSE UND MODULPRÜFUNG)

CHF 2’300 .-