Modul O3 Geschäftsprozesse

B3
Ihre Kompetenzen nach erfolgreicher Modulprüfung

Die wesentlichen staatlichen Verhältnisse der Schweiz beschreiben und einfache wirtschaftliche Zusammenhänge erklären. Im Weiteren zeigen sie den Überblick über das Normenwerk und die wichtigsten SIA – Normen für die Geomatikbranche auf. Sie beschreiben das Vorgehen beim Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems und wenden im Bereich der Arbeitssicherheit wichtige Punkte bedarfsgerecht an und setzen diese um. Durch „gelebte“ Kundenorientierung entwickeln sie Wettbewerbsvorteile und analysieren eigene Kundenorientierungen. Sie beschreiben Methoden, Instrumente und Modalitäten des Projektmanagements und setzen diese zweckdienlich um.

Modulumfang

Unterrichtszeit

80 Lektionen

Lernzeit

40 Lektionen

Voraussetzungen

Keine

Kurse, Inhalte und Lernziele

O3a Normen
O3b Staat und Wirtschaft
O3c Qualitätsmanagement
O3d Kunden
O3e Projektmanagement

Modulkosten (alle Kurse und Modulprüfung)

CHF 1’750 .-