It seems you're using an unsafe, out-of-date browser. CLOSE(X)

Modul F7 Fixpunkte

S7
Ihre Kompetenzen nach erfolgreicher Modulprüfung

Sie verstehen die Grundbegriffe der Fehlertheorie verstehen, kennen die Fehlergesetze und Fehlerfortpflanzung als Grundlage zur Beurteilung von Genauigkeiten der verschiedenen Geodatenerfassungsgeräten. Sie erstellen und pflegen LFP3-Netze und wenden die Aufbereitung der Messungen zur Ausgleichung an. Sie verstehen das Prinzip der Ausgleichrechnung und beurteilen die Genauigkeiten und Zuverlässigkeitsangaben im LTOP-Ausdruck.

Modulumfang

Unterrichtszeit

64 Lektionen

Lernzeit

36 Lektionen

Voraussetzungen

Kenntnisse der Genauigkeiten gängiger Erfassungsmethoden

Kurse, Inhalte und Lernziele

F7a Fixpunktnetze / GNSS
F7b Fehlertheorie

Modulkosten (alle Kurse und Modulprüfung)

CHF 1’700 .-