It seems you're using an unsafe, out-of-date browser. CLOSE(X)

F7b Fehlertheorie

Beschreibung

Grosse Messkampagnen benötigen Grundkenntnisse in Fehlertheorie

Voraussetzungen

Gutes mathematisches Verständnis

Ziel

  • Grundbegriffe der Fehlertheorie verstehen
  • Fehlergesetze und Fehlerfortpflanzung als Grundlage für die Beurteilung von Genauigkeiten unterscheiden
  • Genauigkeiten der verschiedenen Geodatenerfassungsgeräte unterscheiden und deren Einsatzgebiete beschreiben

Inhalt

  • Fehlergesetze und Fehlerfortpflanzung
  • Fehlerquellen, Fehlergrössen und Genauigkeiten
  • Genauigkeiten von Felderfassungsgeräten
  • Berechnung von Fallbeispielen.

Unterrichtszeit

24 (3 Tage)

Kurskosten

CHF 800.-